Lilly Bogenberger

Vita
Agent
Malte Lamprecht
© David Weichelt
© David Weichelt

Lilly Bogenberger wurde 1992 in München geboren. Nach der Schule arbeitete sie für diverse Produktionsfirmen als Praktikantin bis sie realisierte, dass ihre Leidenschaft im Schreiben liegt. Es folgten vier Jahre Arbeit und ein Studium an der ifs Köln in „Serial Storytelling“, einem Master-Studiengang mit Schwerpunkt auf Serienentwicklung. Schon während des Studiums schrieb Bogenberger Drehbücher, unter anderem für die RTL-Serie DER LEHRER und eine ZDF-Reihe. Seit Abschluss des Studiums schreibt Bogenberger an diversen Serien und mehreren 90-Minütern. Lilly Bogenberger lebt in München.

Filmographie (Auswahl)

  • in Entw. GESCHMOLZENE SCHERBEN (TV-Film), Drehbuch mit David Weichelt, Relevant Film, SWR, ARD
  • in Entw. ANTIKIND (Serie), Serienkonzept & Pilotbuch, UFA Serial Drama, VOX
  • in Entw. CONTESSA (TV-Film), UFA Fiction, ARD Degeto
  • 2021 FLÜGEL AUS BETON (TV-Film), Regie: Lea Becker, Odeon TV, WDR
  • 2021 SO LAUT DU KANNST (TV-Film), Regie: Esther Bialas, Drehbuch mit David Weichelt, S. Krapoth, I. Kleefeld, Relevant Film, ZDF

Nominierungen & Preise

  • 2022 44. Biberacher Filmfestspiele, "Fernsehbiber" für SO LAUT DU KANNST
  • 2022 Monte-Carlo Television Festival, Sonderpreis des Roten Kreuzes von Monaco für FLÜGEL AUS BETON
  • 2022 Filmfest München, Bernd Burgemeister Fernsehpreis in der Reihe Neues Deutsches Fernsehen für SO LAUT DU KANNST