Marina Prados und Paula Knüpling

Vita
Agentin
Julia Vogler
© Katja Feldmeier
© Katja Feldmeier

Marina Prados ist in Barcelona geboren und aufgewachsen. Bis 2016 studierte sie Schauspiel und zog dann für ein Praktikum an der Volksbühne nach Berlin. Paula Knüpling arbeitete seit ihrem achten Lebensjahr als Schauspielerin in Fernseh- und Kinoproduktionen. Während ihres freiwilligen kulturellen Jahres an der Volksbühne, lernte Paula Marina kennen. 2018 begannen die beiden, als queeres Regie-Duo, in Theatern wie der Volksbühne, der Schaubude und dem Ballhaus Ost zu arbeiten. Ihre Filmproduktionsfirma Ladybitches Productions wurde 2021 mit dem Ziel gegründet, queere Arbeitsstrukturen und Darstellungen zu schaffen. Ihr preisgekrönter Debütfilm LADYBITCH feierte seine Weltpremiere auf dem Filmfestival Max Ophüls Preis und war zuletzt als bester abendfüllender Spielfilm bei den First Steps Awards und dem MFG Star nominiert.

Filmographie (Auswahl)

  • in Entw. MAMI DELUXE, Regie und Buch
  • 2022 LADYBITCH (Kino), Regie, Buch und Produktion, Ladybitches Productions, Media Luna New Films UG

Nominierungen & Preise

  • 2022 TeleVisionale Baden-Baden, MFG-Star für LADYBITCH
  • 2022 Max Ophüls Preis für den gesellschaftlich relevanten Film für LADYBITCH
  • 2022 Achtung Berlin Filmfestival, Preis für den besten Spielfilm für LADYBITCH
  • 2022 First Steps Award, Nominierung bester abendfüllender Spielfilm für LADYBITCH