Theresa von Eltz

Vita
Agent
Malte Lamprecht
© Oliver Helbig
© Oliver Helbig

Theresa von Eltz wuchs im Rheinland auf. Ihr in Berlin begonnenes Studium in Politik und Geschichte beendete sie mit einem Master an der University of Oxford. Gleich im Anschluss studierte sie Regie an der National Film & Television School in Beaconsfield, England. Dort wurde sie von den Regisseuren Ken Loach und Stephen Frears unterrichtet und geprägt.Mit GECKO drehte sie ihren ersten Kurzfilm, der 2007 für den Goldenen Bären bei den Berlinale Shorts nominiert wurde. 2008 folgten die Kurzfilme CLOSE und THE SPACE YOU LEAVE. Theresas Kinospielfilm-Debüt 4 KÖNIGE kam 2015 in die deutschen Kinos, wurde bei zahlreichen Festivals ausgezeichnet und gewann unter anderem 2016 den Deutschen Filmpreis in Bronze in der Kategorie Bester Spielfilm.2017 führte Theresa von Eltz Regie bei fünf Episoden der Serie DER KRIMINALIST. 2018 drehte sie ihren ersten TATORT Dresden WER JETZT ALLEIN IST. 2019 widmete sie sich einem neuen Genre, dem Kinderfilm: OSTWIND ARIS ANKUNFT. Der Film kam in die Vorauswahl Bester Kinderfilm des Deutschen Filmpreis 2020. Nachdem Theresa von Eltz sich die letzten Jahre in unterschiedlichen Genres ausprobieren konnte, nimmt sie sich momentan die Zeit und schreibt an ihrem eigenen nächsten Kinofilm und entwickelt eine Serien-Idee. Sie lebt in Wien und Berlin.

Filmographie (Auswahl)

  • in Entw. EINSTEIN (Kino), Regie, Drehbuch: Constantin Lieb & Jürgen Neffe, LUPA Film, DCM
  • 2018 OSTWIND - ARIS ANKUNFT (Kino), Regie, Drehbuch: Lea Schmidbauer, Sam Film, Constantin
  • 2017 TATORT: WER JETZT ALLEIN IST (TV-Movie), Regie, Drehbuch: Erol Yesilkaya, Wiedemann & Berg, ARD/MDR
  • 2016 DER KRIMINALIST (Serie), Monaco Film, ZDF, 5x60min
  • 2015 4 KÖNIGE (Kino), Regie, Drehbuch: Esther Bernstorff, C-Films, Port au Prince
  • 2008 CLOSE (Kurzfilm), Regie und Drehbuch, NFTS
  • 2007 GECKO (Kurzfilm), Regie und Drehbuch, NFTS
  • 2007 ANA (Kurzfilm), Regie und Drehbuch, NFTS
  • 2007 DON’T RAIN ON MY PARADE (Kurzfilm), NFTS
  • 2006 HANNAH & AMELIE (Kurzfilm), Regie und Drehbuch, NFTS

Nominierungen & Preise

  • 2020 Vorauswahl Deutscher Filmpreis für Ostwind Aris Ankunft
  • 2019 Preis der deutschen Filmkritik, Nominierung für Ostwind Aris Ankunft
  • 2019 Hessischer Filmpreis, Nominierung für Ostwind Aris Ankunft
  • 2017 NEW STARS@Deutscher Filmball, Bester Debütfilm für 4 KÖNIGE
  • 2016 Deutscher Filmpreis, Bester programmfüllender Spielfilm in Bronze für 4 KÖNIGE
  • 2016 New Faces Award, Bestes Regiedebüt für 4 KÖNIGE
  • 2016 Stockholm International Film Festival Junior, Bester Film für 4 KÖNIGE
  • 2016 Stockholm International Film Festival Junior, Bester Film für 4 Könige
  • 2015 Internationales Film Festival Braunschweig, Bester Film, Publikumspreis & Wettbewerb für 4 KÖNIGE
  • 2015 Film Festival Cottbus, Bester Jugendfilm für 4 KÖNIGE
  • 2015 Filmfest Rom, Sektion Alice nella città, Bester Film für 4 KÖNIGE
  • 2015 Filmfest Hamburg, Nominierungen für Art Cinema Award und Young Talent Award für 4 Könige
  • 2015 Kinofilmfest Lünen, Nominierung Lydia, Bester Film für 4 Könige
  • 2015 Deutsche Film- und Medienbewertung (FBW): Prädikat „besonders wertvoll“ für 4 Könige
  • 2007 Berlin Film Festival (Berlinale), Nominierung Goldener Bär Berlinale Shorts, Bester Film für GECKO